Wie man ohne Fett Muskeln aufbaut

Comments · 452 Views

Muskeln ohne Fett. Der Aufbau von Muskelmasse ist ein sehr zeit- und arbeitsintensiver Prozess.

Muskeln ohne Fett. Der Aufbau von Muskelmasse ist ein sehr zeit- und arbeitsintensiver Prozess. Es braucht Tausende von Stunden im Fitnessstudio und in der Küche, um starke Muskeln aufzubauen. Sie müssen 8 Stunden am Tag schlafen und eine streng kontrollierte Ernährung einhalten. Der Aufbau von Muskelmasse, vor allem wenn Sie ein Ektomorph sind, erfordert eine große Menge an Ressourcen in sich selbst zu investieren. Trotzdem ist es sehr oft nicht möglich, magere Muskelmasse zu gewinnen, und Anfänger bekommen Fettmasse statt Muskelmasse.

Was ist Anabolismus?

Anabolismus ist ein Prozess des Wachstums. Nicht nur von den Muskeln, sondern auch von den Fetten. Um den Prozess des Anabolismus in Gang zu setzen, sind mehrere Faktoren von unterschiedlicher Bedeutung erforderlich, aber ohne einen Kalorienüberschuss in Ihrer Ernährung können Sie den Prozess des Anabolismus im Allgemeinen nicht in Gang setzen und befinden sich entweder in einem gleichbleibenden Zustand (Sie nehmen weder zu noch ab) oder im Katabolismus (Sie beginnen abzunehmen). In diesem Fall, wenn Ihr Kalorienüberschuss nicht sehr groß ist, werden diese Kalorien nicht in Fett abgelagert, aber wenn Ihr Körper ständig mehr verbraucht, als er zur Aufrechterhaltung der lebenswichtigen Funktionen und zum Aufbau von Muskelmasse benötigt, dann haben Sie neben dem Muskelanabolismus auch einen Fettanabolismus. Je größer die unangemessene überschüssige Kalorienzufuhr ist, desto ausgeprägter wird der Fettabbau in Ihrem Körper sein.

Sind Anabolismus und Katabolismus miteinander vereinbar?

Während der Anabolismus ein Wachstumsprozess ist, ist der Katabolismus ein Zerstörungsprozess. Der Katabolismus zerstört ebenso wie der Anabolismus nicht nur Ihr Fett, sondern auch Ihre Muskeln. Außerdem sind Katabolismus und Anabolismus zwei gegensätzliche Prozesse. Sie können nicht gleichzeitig vorwärts und rückwärts gehen, noch können Sie Fett verbrennen und gleichzeitig Muskelmasse aufbauen. Übergewichtige Menschen, die mit der Hoffnung ins Fitnessstudio kommen, gleichzeitig abzunehmen und Muskeln aufzubauen, geben sich daher unrealistischen Illusionen hin, da Katabolismus und Anabolismus nicht miteinander kombiniert werden können, so dass es einfach unrealistisch ist, gleichzeitig Masse und magere Muskeln aufzubauen.

Ist es möglich, Muskeln aufzubauen, ohne dick zu werden?

Wie wir bereits verstanden haben, ist es unmöglich, gleichzeitig Muskeln aufzubauen und Fett zu verlieren. Aber ist es möglich, den Prozess des Anabolismus nur an den Muskeln zu starten, ohne die Fettdepots zu stören? Wahrscheinlich ist es möglich. Übergewichtige Menschen haben keine beeindruckenden Kraftparameter, auch wenn sie viel essen, aber der Fettabbau geht schnell voran. Wenn dicke Menschen Fett zunehmen können, ohne Muskeln zuzulegen, dann sollten Sportler in der Lage sein, Muskeln zuzulegen, ohne die Menge der sichtbaren Fettpolster zu erhöhen. Wie kann man das unter normalen Bedingungen tun? Nur durch langfristige Selbsttests. Bei 4000 Kalorien zum Beispiel nehmen Sie sowohl Muskeln als auch Fett zu. In diesem Fall müssen Sie Ihre Kalorienzufuhr reduzieren, bis Sie feststellen, dass die Fettmenge an Ihrem Körper nicht mehr zunimmt. Nur so können Sie Muskeln ohne Fett aufbauen. Dies erfordert einen großen Wunsch und eiserne Selbstbeherrschung.

Wie kann man ohne Fett Muskeln aufbauen?

Was aber, wenn man keine große Lust und keine eiserne Selbstbeherrschung hat? Dann passt Bodybuilding wahrscheinlich nicht zu Ihnen. Es ist besser, wenn Sie sich für etwas entscheiden, das Ihnen am besten liegt. Gesellschaftstanz, zum Beispiel. Aber im Ernst, auch in diesem Fall gibt es eine Lösung. Sie können auch ohne einen Überschuss an Kalorien essen, aber Sie werden Muskelmasse aufbauen, ohne die Menge an Fett in Ihrem Körper zu verletzen. Dazu braucht man einen sehr hohen Testosteronspiegel.

Warum bekommen Mädchen und Babys keine Muskeln wie Männer?


Denn es gibt kein wichtiges männliches Sexualhormon, das für das Muskelwachstum verantwortlich ist. Kein Testosteron. Männer haben es, und es ermöglicht uns, Muskeln aufzubauen. Sie ist jedoch nicht bei allen Menschen hoch, was auf genetische und viele andere Faktoren zurückzuführen ist. Was ist in einem solchen Fall zu tun? Holen Sie sich Testosteron von außen. Künstliches Testosteron. Es handelt sich um anabole Steroide, die eine starke Wirkung auf das Muskelwachstum haben. Wenn die oben beschriebene Ernährungsumstellung fehlgeschlagen ist, besteht die einzige Möglichkeit, Muskelmasse ohne Fett aufzubauen, in der Einnahme von anabolen Steroiden. Sie sollten jedoch zweimal nachdenken, bevor Sie mit der Einnahme von Steroiden beginnen. Ja, ihr Schaden ist stark übertrieben, aber es geht hier nicht um den Schaden, sondern um die Tatsache, dass Sie wahrscheinlich kein Profi sind und nicht wissen, wie man einen Kurs richtig verfasst. In diesem Fall sind Sie sicher, "trocken" Masse zu gewinnen, aber in einem Monat nach Absetzen der Steroide werden Sie "verlieren" 90-95% der gewonnenen Masse. Die Einnahme von Steroiden ist sehr effektiv, um "trockene" Muskelmasse zu gewinnen, aber in den Händen eines Anfängers können Steroide nur Schaden anrichten.

Comments